Artikelauswahl (Standard)

Diamantenauswahl (Standard)

Gesamt

  • Vintage Ringe

    Von den Stilrichtungen und dem Geschmack vergangener Zeiten inspiriert, spiegelt diese einzigartige Auswahl an Verlobungsringen die Feinheiten edlen Schmuckdesigns wieder. Diese von Hand eingefassten Diamant-Verlobungsringe zeigen die Vorzüglichkeit wahrer Liebe auf, während sie gleichzeitig den gewählten mittleren Edelstein betonen.

Entwerfen Sie Ihren Ring

Entwerfen Sie
Ihren Ring

Entwerfen Sie Ihren Ring

Wählen Sie Ihre Form

  • Brillant
  • Prinzess
  • Smaragd
  • Asscher
  • Tropfen
  • Radiant
  • Oval
  • Cushion
  • Herz
  • Marquise

Wählen Sie Ihr Edelmetall

    EM_Thumb_YG
    Primrose
    Auswählen
    1477 Vintage Diamond Band Engagement Ring
    1477 Vintage
    Auswählen
    em_yg_thumbnail
    Beatrice
    Auswählen

    Wie sind bald wieder da

    Wir sind dabei, all diese Juwelen neu zu fotografieren.

    In der Zwischenzeit kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen oder um Artikel aus diesem Bereich zu bestellen.

    Kontaktieren Sie uns

    Wählen Sie Ihren Diamanten

    Wählen Sie aus

    Form
    Intensität
    Farbe
    Form
    Karat
    Farbe
    Reinheit
    Zertifikat
    Preis
    Mehr Optionen > < Weniger Optionen
    Form
      Form
        Farbe
        Intensität
        Karat
        Farbe
        Reinheit
        Zertifikat
        Schliff
        Polierverfahren
        Symmetrie
        Fluo.
        Verhältnis
        Preis

        IN DEN WARENKORB LEGEN
        Verfügbare Finanzierungsoptionen
        Bei uns wird alles gut verpackt!
        Luxuriöse Geschenkverpackung
        30-Tage-Rückgaberecht
        Kostenlose und versicherte Lieferung durch Royal Mail
        Kostenlose und versicherte Lieferung durch FedEx oder UPS
        Keine versteckten Steuern oder Abgaben bei der Lieferung zu bezahlen
        Keine versteckten steuern oder abgaben!
        Unsere Preise sind immer transparent! Bei uns sind keine weiteren Abgaben oder Steuern bei deiner Bestellung für UK zu bezahlen. Viele unserer Konkurrenten außerhalb der EU geben nicht an, dass vor der Lieferung weitere Steuern und Abgaben zu bezahlen sind.
        Unsere Preise sind immer transparent! Bei uns sind keine weiteren Abgaben oder Steuern bei deiner Bestellung für United States zu bezahlen. Viele unserer Konkurrenten außerhalb der EU geben nicht an, dass vor der Lieferung weitere Steuern und Abgaben zu bezahlen sind.
        Bewertungen
        McAfee SECURE sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams

        Vintage-Verlobungsringe

        Vintage


        Das Konzept Vintage wird gewöhnlich mit dem Wiederaufleben von Retro-Kleidung (1920er bis 1980er) in Verbindung gebracht und hat in jüngster Zeit auch im Bereich des Schmuckdesigns Fuß gefasst. Vintage kann entweder eine Nachbildung des ursprünglichen Artikels sein oder ein Design in einem früheren Stil, gleichzeitig aber auch ein ganz origineller Artikel. Unsere Vintage-Verlobungsringe sind von früherer Schmuckkunst inspiriert, die etwas mehr Verzierungen bietet und kleinere dekorative Diamanten im Schmuckdesign von Art Déco, aus dem Zeitalter Eduards VII. oder der Viktorianischen Zeit nutzt.

        Viktorianisches Zeitalter


        Das Viktorianische Zeitalter entspricht der Regierungszeit der Königin Victoria (1837-1901). Das damalige Schmuckdesign wurde von den in Ägypten, Griechenland und Asien entdeckten Schätzen beeinflusst, sowie auch von den Designs des Antiken Roms, des mittelalterlichen Europas und des französischen 18. Jahrhunderts. Ein gutes Beispiel für viktorianischen Schmuck ist der Verlobungsring der Königin Victoria, eine goldene Schlange, die um sich gewickelt ist - ein Symbol für ewige Liebe des antiken Roms.

        Antike


        Antike Ringstile (vor 1920) beeinflussen die heutige Mode. Die Auswirkungen der Antike zeigen sich in den Schmuckstilen des Art Déco, des Zeitalters Eduard VII., sowie der viktorianischen Zeit. Auch in den modernen Designs von heute, von denen viele auf die Vorgaben anspruchsvoller Schmuckliebhaber und -Käufer zurückgehen, lassen sie sich erkennen. Verlobungsringe im antiken Stil sind gleichzeitig elegant und delikat, mit viel Liebe zum Detail gefertigt.

        Estate


        Der Begriff "Estate" bezeichnet die verschiedenen Epochen des Schmuckdesigns:

        • Georgianischer Schmuck (1714- 1837), Früh-viktorianischer romantischer Schmuck (1837- 1850).
        • Viktorianisch prachtvoller Schmuck (1860- 1880), Spät-viktorianischer ästhetischer Schmuck (1885- 1900).
        • Kunst und Handwerksschmuck (1894- 1923), Jugendstil Schmuck (1895- 1915).
        • Edwardianischer Schmuck (1901- 1910), Art Déco Schmuck (1920- 1935) und Retro Schmuck (1940er Jahre).

        Art Déco


        Das Zeitalter des Art Déco ist von den 1920ern und den 1930ern geprägt und wird als eine der kreativsten Zeiten des Schmuckdesigns erachtet. Verlobungsringe und Schmuck im Art Déco-Stil sind an ihren geometrischen Mustern, sowie klaren Schnitten, scharfen Linien, lebendigen Farben und ihren gewagten Formen zu erkennen. Außerdem blickt bei ihnen der Einfluss afrikanischer, ägyptischer und japanischer Themen durch.

        Edwardianisch


        Das Edwardianische Zeitalter (1901-1910) geht auf Eduard VII. zurück, der 1901 den Thron bestieg und unter dem das Land in praktisch jedem Bereich florierte. Die Schmuckherstellung und das Schmuckdesign gewannen in dieser Zeit an Bedeutung und Platin wurde zu einem der beliebtesten Metalle in der Fertigung von Diamantringen für die Reichen und Wohlhabenden. Der Schmuckstil im Zeitalter Eduard VII. drückte sich durch üppige und extravagante Designs aus.

        An einen Freund/eine Freundin versenden

        Produktbild

        Form

        Es gibt 10 verschiedene Formen zur Auswahl, um jeder Persönlichkeit und jedem Stil gerecht zu werden. Der Round Brilliant ist nach wie vor die beliebteste der Welt, wegen ihres Feuers, ihrer Brillanz und ihres klassischen Aussehens. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Einzigartigem sind, entscheiden Sie sich für eine ausgefallene Form.

        Karat

        Die Größe eines Diamanten wird hauptsächlich durch sein Gewicht oder Karat (ct) beeinflusst. Im Allgemeinen gilt: Je größer das Karatgewicht, desto größer der Diamant. Karat ist einfach eine weitere Gewichtseinheit (wobei 1 Karat 0,2 Gramm entspricht).

        0ct
        3ct
        Mehr erfahren
        Farbe

        Dieses Maß bestimmt, wie viel Farbe in einem Diamanten enthalten ist. Es wird angenommen, dass es für den Stein besser ist, so wenig Farbe wie möglich zu haben, deshalb empfehlen wir D bis H für einen weißeren Diamanten.

        Die Farbskala reicht von D bis Z, wobei D die höchste (weißeste) Einstufung ist. Wenn Sie die Skala in Richtung Z hinuntergehen, entwickelt der Diamant eine gelbe oder braune Färbung. Die Unterschiede zwischen D und G sind mit bloßem Auge kaum sichtbar, können aber 20 bis 40% preiswerter sein. Für eine Fassung aus Gelb- oder Rotgold können Sie flexibler sein und sich für eine Farbe wie J entscheiden, da sie die Metallfarbe den Farbton des Diamanten "verdeckt".

        Mehr erfahren
        Reinheit

        Diese Klassifizierung misst die Anzahl der Unregelmäßigkeiten im Diamanten. Wir empfehlen Ihnen, einen "augenreinen" Diamanten zu kaufen, d.h. Grad VS2 und höher, bei dem Unregelmäßigkeiten mit bloßem Auge nicht sichtbar sind und eine Vergrößerung erforderlich ist.

        Eye clean Non Eye clean
        Eye clean Non Eye clean

        Flawless and Internally Flawless diamonds are extremely rare, so have premium prices. Although SI1 and SI2 are in general not eye-clean, the impurities may be light in colour or scattered and so in up to 20% of cases, SI1 graded diamonds may appear to be eye-clean. That number falls to just 5% for SI2s

        Mehr erfahren
        Zertifikat

        Alle unsere Diamanten sind unabhängig von einem der weltweit führenden Labore zertifiziert. Stellen Sie immer sicher, dass Sie einen unabhängig zertifizierten Diamanten kaufen, um seine Qualität zu bestätigen, da viele Diamantenhändler selbst zertifizieren

        Oben haben wir die Organisationen in der Reihenfolge ihrer Zuverlässigkeit und Strenge aufgelistet. GIA ist die zuverlässigste Zertifizierungsstelle und setzt den Maßstab für die Diamantenindustrie. So können beispielsweise HRD-gestufte Steine etwa eine Farbstufe niedriger als GIA und ein EGL-gestufter Stein bis zu vier Farbstufen niedriger als GIA erscheinen.

        Mehr erfahren
        Preis

        Das Karatgewicht ist einer der grundlegenden Faktoren bei der Bestimmung des Preises eines Diamanten. Die Entscheidung für einen 0,90ct Diamanten kann 10-20% preiswerter sein als ein 1ct Diamant der gleichen Qualität und sieht fast gleich groß aus.

        Sie müssen nicht die höchste Qualität wählen, um etwas zu bekommen, das genauso schön ist. Die Farbe G sieht für das Auge immer noch weiß aus und kann 20-40% preiswerter sein als D. In den meisten Fällen gibt es keine sichtbaren Unregelmäßigkeiten in VS2-Diamanten und die Preise sind niedriger als bei VVS2 nach oben. Für das bloße Auge gibt es kaum einen Unterschied zwischen sehr guten und exzellenten Schnitten. Fancy Shape Diamanten bieten auch ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als runde Brillanten

        Mehr erfahren
        Schliff

        Oft verwechselt mit einer Diamantform, bestimmt der Schliff tatsächlich, wie gut der Diamant funkelt. Wir empfehlen eine Schliffqualität von Exzellent oder Sehr Gut, da der Glanz für jede Sorte dem bloßen Auge ähnlich sieht.

        Die geschliffene Klassifizierung gilt derzeit nur für Round Brilliant Diamanten, da sie technisch einfacher in Bezug auf die Lichtleistung zu messen sind. Andere Formen haben keine offizielle Schliffqualität, aber 77 Diamonds bietet eine geschätzte Schliffbewertung basierend auf gleichwertigen Parametern. Eine exzellente Schnittgraduierung hat die beste Lichtleistung, die hauptsächlich durch das Verhältnis von Oberflächentisch und Diamanttiefe (nicht zu tief oder zu flach) beeinflusst wird.

        Mehr erfahren
        Polierverfahren

        Diese Qualitätskategorie gibt den Gesamtzustand der Facettenoberflächen eines fertigen Diamanten an. Wir empfehlen eine Politur mit der Note Exzellent oder Sehr gut, um ein glattes Finish zu gewährleisten.

        Nachdem ein Diamant geschliffen wurde, muss jede Facette poliert werden. Der Prozess kann Oberflächenkratzer oder -spuren hinterlassen. Wenn ein Diamant keine oder nur sehr kleine Kratzer aufweist, ist die Politur von hohem Grad. Kratzer, Linien, Brandspuren, die durch übermäßige Hitze oder raue Gürtel entstehen, können die Polierleistung eines Diamanten herabsetzen.

        Mehr erfahren
        Symmetrie

        Diese Klassifizierungskategorie berücksichtigt die Ebenheit der Kontur eines Diamanten entsprechend seiner Formkategorie sowie die Platzierung und Proportionen seiner Facetten. Wir empfehlen eine Symmetrieeinstufung von Exzellent oder Sehr Gut, um den Glanz zu maximieren.

        Wenn die Facetten eines Diamanten gut ausbalanciert und ausgerichtet sind, hat der Stein Symmetrie, was entscheidend für die Schaffung optimaler Brillanz und Szintillation ist. Fehler in der Symmetrie schließen Facetten ein, die nicht richtig ausgerichtet sind, falsch geformte Facetten oder ein außermittiger Tafel reduzieren die Brillanz.

        Mehr erfahren
        Fluoreszenz

        Diamanten, die als fluoreszierend bezeichnet werden, enthalten Partikel, die unter UV-Bestrahlung ein sichtbares (meist blaues) Leuchten ausstrahlen. Keine gilt als die beste, gefolgt von schwach, mittel, stark und sehr stark, wir empfehlen keine bis mittel.

        Very strong Strong Medium Faint None

        In seltenen Fällen kann eine hohe Fluoreszenz dazu führen, dass Steine milchig oder verschwommen erscheinen, obwohl die Fluoreszenz in den meisten Fällen die Schönheit oder den Glanz nicht beeinträchtigt und sogar einige niedrigere Farben (I, J, K, L, etc.) farbloser oder weißer erscheinen lässt. Dennoch sind fluoreszierende Diamanten in der Regel günstiger und vorausgesetzt, der Effekt ist nicht gut sichtbar, kann ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

        Mehr erfahren
        Verhältnis

        The ratio denotes how the formation of a diamond's shape. A round diamond has a ratio of approximately 1, but the larger the ratio, the longer and thinner a diamond shape will become.

        Mehr erfahren

        Bei Fragen oder Kommentaren füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden.

        Bitte rufen Sie uns an unter +1 6466641934 oder füllen Sie die folgenden Felder aus und einer unserer Experten bei 77 Diamonds wird Sie zurückrufen.

        Um eine Beratung mit einem unserer Experten in unseren Showrooms in London, Manchester oder Frankfurter anzufordern, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

        Diese Website verwendet Cookies: Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie mehr.