Als symbolisches Geschenk vereinen unsere Ewigkeitsringe handwerkliches Können mit hochwertigen Diamanten zu diesem ganz besonderen Erinnerungsstück.

Ewigkeitsringe

Als symbolisches Geschenk vereinen unsere Ewigkeitsringe handwerkliches Können mit hochwertigen Diamanten zu diesem ganz besonderen Erinnerungsstück.

Weißgold (18k)
Ergebnisse - 42 Artikel

Besetzt mit mehreren Diamanten steht ein Ewigkeitsring für Einheit, Verbundenheit und immerwährende Kameradschaft. Aufgrund ihrer komplexen, diamantbesetzten Designs unterscheiden sich Ewigkeitsringe von traditionelleren Eheringen. Sie werden vor allem von Frauen getragen, doch es gibt auch Designs für Männer.

Sie werden oft als Eheringe getragen, und das detailreiche Design eines Ewigkeitsringes verstärkt und betont die Brillanz eines Diamant-Verlobungsringes. Ewigkeitsringe eigenen sich auch wunderbar als Geschenk zu besonderen Anlässen wie die Geburt eines Kindes, ein neuer Erfolg oder als Zeichen der wahrhaftigen Treue und Hingabe.

Fassungen für Ewigkeitsringe

Warum sollte man eine Krallenfassung wählen?

Bei einer Krallenfassung, auch bekannt als Pavé-Fassung, werden einzelne Diamanten zwischen kleinen abgerundeten Krallen oder Zinken platziert und so im Ringdesign gesichert. Diese Art der Fassung ist besonders bei Eternity-Ringen beliebt, da sie das Funkeln eines Diamanten noch verstärkt.

Warum eine Kanalfassung wählen?

Vision von Eleganz, ein Eternity-Ring mit Kanalfassung platziert Diamanten zwischen zwei Metallstreifen, wodurch sie an ihrem Platz gesichert werden und die Notwendigkeit für Krallen entfällt. Indem die Diamanten nebeneinander platziert werden, bilden sie eine kontinuierliche Bewegung, die die Brillanz und die Reinheit erhöht.

Unsere Inspirationen

Ob von künstlerischen Stilen, Vintage-Mode oder einfach von der Welt, die uns umgibt, inspiriert, unser hauseigenes Designerteam hat eine Kollektion von Eheringen mit einzigartigem Charakter geschaffen, die Ihre Individualität und Ihren Stil ergänzen.

Ringdesigns, die zu jedem Geschmack passen

Vintage-Ringe

Mit ihrer Milgrain-Verzierung und einer Vielzahl an unterschiedlichen Diamantformen am ganzen Ring haben Vintage-Ewigkeitsringe oft ein kunstvolleres Aussehen. Unsere Schmuckstücke sind großteils von den edwardianischen und viktorianischen Epochen sowie der Art-déco-Bewegung inspiriert und bieten ein Gefühl der stilvollen Zeitlosigkeit.

Gekurvte Ringe

Mit einer leichten Krümmung in der oberen Hälfte des Ringes sind gekurvte Ewigkeitsringe so konzipiert, dass sie bündig mit einem Verlobungsring abschließen, ohne dass Lücken zwischen den beiden Ringen entstehen. Das verstärkt die Leuchtkraft Ihrer Ringe und sorgt für ein atemberaubendes Finish.

Messerschneidenringe

Ein Messerschneidenring ist ein Ring, dessen Ringband in der Mitte spitz zuläuft. Solche Ringbänder verleihen einem Ringdesign mehr Dimension und Struktur. Sie passen gut zu geradlinigeren und geometrischen Designs, mit Diamanten an beiden Seiten der Messerschneide.

Wie Sie einen Ewigkeitsring tragen

Ewigkeitsringe, die als Eheringe getragen werden, werden traditionellerweise mit dem Verlobungsring am vierten Finger getragen. Das Tragen des Ringes nahe Ihrem Herzen zeigt, dass Ihnen die Hingabe und das Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Partner wichtiger sind als alles andere. Heutzutage tragen viele Pärchen Ihren Schmuck wie sie wollen, und manche Frauen tragen Ihren Ewigkeitsring nicht mal am vierten Finger. Am besten tragen Sie Ihren Schmuck so, wie es am besten zu Ihrem Geschmack und Stil passt. Sie müssen sich nicht allzu genau an die Regeln halten!

Welche Diamanten werden verwendet?

In Ewigkeitsring-Designs werden zahlreiche unterschiedliche Diamantformen verwendet. Diamanten im Rundschliff sind hier am beliebtesten. Diese Form fängt das Licht gekonnt ein und verleiht dem Ring ein hohes Maß an Leuchtkraft und Klarheit.

Baguette-förmige Diamanten kommen ebenso zur Anwendung, meistens in Designs mit Kanalfassung. Sie reflektieren das Licht am gesamten Ring auf hypnotisierende Weise. Diamanten im Rundschliff und Baguette-förmige Diamanten werden manchmal kombiniert, um dem Ring ein definierteres und geometrisches Aussehen zu verleihen.

Neben diesen beiden Formen gibt es auch andere Diamantformen, die in bestimmten Designs gefunden werden können, wie etwa der Prinzess- oder Birnenschliff.

Halbbesetzte Ewigkeitsringe vs. vollbesetzte Ewigkeitsringe

Die erste Frage, die bei der Wahl des richtigen Ewigkeitsringes gestellt wird, ist: Soll es ein Ewigkeitsring sein, der voll mit Diamanten besetzt ist, oder einer, der halb besetzt ist? Beide Optionen zahlen sich aus und hängen davon ab, welchen Look Sie bevorzugen und wie Sie den Ring tragen wollen.

Vollbesetzte Ewigkeitsringe sind prächtig und luxuriös und umhüllen Ihren Finger mit funkelnden Diamanten. Diese Ringe sind prachtvolle Schmuckstücke und eignen sich hervorragend für besondere Anlässe.

Halbbesetzte Ewigkeitsringe sind eine bessere Wahl, wenn Sie Ihren Schmuck täglich tragen möchten, da die Hälfte des Ringes, die nur aus Edelmetall besteht, resistenter gegen Abnutzung ist. Diese Ringe können ebenfalls wunderbar mit einem Diamant-Verlobungsring kombiniert werden.

Metalle

Gelbgold

Der Farbton von Gelbgold verleiht Ihrem Ring ein warmes Finish und passt zu vielen verschiedenen Hauttönen. Gelbgold verleiht Ihrem Ring ein gewisses Vintage-Feeling und kann in einer Vielzahl an Ringdesigns angewendet werden, um die Klarheit Ihres Diamanten hervorzuheben.

Weißgold

Weißgold ist eine exzellente und beliebte Wahl für Ewigkeitsringe. Seine strahlend weiße Farbe hebt die Leuchtkraft des Edelsteins wunderbar hervor. Unsere Weißgoldringe sind alle 18-karätig und für zusätzlichen Schutz und mehr Haltbarkeit mit Rhodium beschichtet.

Rotgold

Dieses Material verleiht dem Ring einen moderneren Touch und verleiht dem Leuchten der Diamanten einen warmen, leicht rötlichen Farbton. Rotgold wird mit Kupfer legiert, was ihm seine typische rötliche Farbe gibt und es etwas strapazierfähiger macht.

Platin

Platin ist ebenso beliebt wie Weißgold, und die reflektierenden Eigenschaften dieses Metalls verstärken das Funkeln Ihres Diamanten. Darüber hinaus ist dieses Material hypoallergen und etwas beständiger. Dennoch muss Ihr Ring bei jahrelangem Tragen hin und wieder poliert werden.

Sind bei Ewigkeitsringen Größenänderungen möglich?

Größenänderungen sind bei Ewigkeitsringen möglich, wenn es sich um halbbesetzte Ringe handelt. Wenn der gesamte Ring mit Diamanten besetzt ist, ist es nicht möglich, eine Größenanpassung vorzunehmen. Der Ewigkeitsring muss dann mit einem ähnlichen Ring ausgetauscht werden. Werfen Sie einen Blick in unseren Ringgrößen-Leitfaden oder kontaktieren Sie unser Team, wenn Sie nicht sicher sind, was Ihre Ringgröße ist.

Gravierungen

Ähnlich wie bei unseren Eheringen können unsere Ewigkeitsringe mit jeder beliebigen Botschaft graviert werden, vorausgesetzt, sie passt auf das Ringband und ist lesbar. Oft lassen Kunden ein bedeutsames Datum oder dem Namen einer geliebten Person in die Innenseite ihres Ringes gravieren. Wir empfehlen Ihnen, unsere Juweliere zu kontaktieren, um zu erfahren, womit Sie Ihren Ring gravieren lassen können.

Wenn Sie glauben, Sie müssen die Größe Ihres Ringes anpassen lassen, sollten Sie Ihren Ring erst dann gravieren lassen, sobald Sie die richtige Größe haben. Bei gravierten Ringen ist eine Größenänderung nicht möglich.

Ewigkeitsringe mit Edelsteinen

Edelsteine sind eine tolle Option für Ewigkeitsringe, wenn Sie Ihrem Ring einen besonders bedeutsamen Touch verleihen möchten. Edelsteine verleihen Ihrem Schmuck nicht nur fantastische lebendige Farbtöne, sondern tragen auch eine besondere Symbolik in sich. Ob Ihr Ewigkeitsring Vertrauen symbolisieren soll oder Leidenschaft oder sogar Hoffnung: Sie können Ihren Ring ganz nach Ihrer persönlichen Erzählung anpassen.

Werfen Sie einen Blick in unseren hilfreichen Leitfaden, um mehr über die Symbolik von Edelsteinen zu erfahren und kontaktieren Sie unser Team, um mit der Kreation Ihres einzigartigen Schmuckstücks zu beginnen.

Diese Website verwendet Cookies: Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie mehr.