+1 6466641934
Call Live Chat E-Mail:

Hat Brexit Auswirkungen auf meine Bestellung?


Gegen Ende 2020 haben das Vereinigte Königreich und die Europäische Union ein Brexit-Handelsabkommen unterzeichnet, das mit 1. Januar 2021 in Kraft getreten ist. Als Unternehmen, das stolz darauf ist, seinen Sitz in Europa und Rechtskörper in Portugal und Deutschland zu haben, freut es uns, unseren Kunden in United States mitteilen zu können, dass unsere Dienstleistungen mit geringfügigen bis gar keinen Änderungen fortgeführt werden.

Die Hälfte unserer Transaktionen kommt mittlerweile aus Europa. Wir rechnen damit, dass diese nach diesem Abkommen den Hauptteil unseres Geschäfts ausmachen werden. Es ist unsere Priorität, allen unseren Kunden den gleichen hochqualitativen Kundenservice anzubieten, egal ob sie im Vereinigten Königreich oder in der EU ansässig sind.

Für Kunden aus United States gelten die folgenden Regeln.

Gehe zu:
  • Mehrwertsteuer
  • Abgaben
  • Versand
  • Rückgaben und Reparaturen

Mehrwertsteuer

Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie die Mehrwertsteuer auf Ihren Einkauf erst dann bezahlen müssen, wenn Ihr Artikel beim Zoll in United States einlangt, und nicht schon beim Bestellvorgang, so wie es vor Brexit der Fall war. Es gilt der in Ihrem Wohnsitzland gültige Mehrwertsteuersatz. Richten Sie sich an Ihr örtliches Zollamt, um mehr darüber zu erfahren, oder nützen Sie unseren Steuer- und Abgabenberechner, um abzuschätzen, wie viel Sie bezahlen müssen.

Abgaben

Hier gelten bestimmte Regeln, doch der Großteil der Artikel, die wir verkaufen, sind abgabenfrei, darunter zahlreiche Verlobungsringe und andere Schmuckstücke. In den seltenen Fällen, in denen Einfuhrabgaben auf Ihren Artikel erhoben werden, sobald dieser in United States eintrifft, übernimmt 77 Diamonds diese Kosten zur Gänze.

Versand

Es wird zu keinen Änderungen an unserem Versand kommen. Die meisten unserer Artikel werden von Hand gemacht und auf Bestellung angefertigt, weshalb wir für die Herstellung Ihres wunderschönen Schmuckstücks etwas Zeit benötigen. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von COVID-19 zu Verzögerungen kommen kann: Die Lieferung klassischer Ringdesigns nimmt nun etwa 3 Wochen in Anspruch; die Lieferungen von mit Diamanten besetzten Schmuckstücken zwischen 6 und 7 Wochen.

Wenn Ihr Schmuckstück früher geliefert werden soll, kontaktieren Sie uns, und wir kümmern uns um einen schnelleren Versand.

Rückgaben und Reparaturen

Wenn Sie Ihren Artikel zurücksenden, um ihn reparieren zu lassen oder die Größe ändern zu lassen, ist es wichtig, dass Sie Ihr regionales Zollamt darüber informieren, damit keine unerwünschten Steuern und Abgaben anfallen. Unser Aftersales-Team kümmert sich darum – vom Anfang bis zum Ende. Kontaktieren Sie uns diesbezüglich.


Sollten Sie Ihren Artikel zurückgeben möchten, erstatten wir Ihnen den vollen Betrag, den Sie beim Bestellvorgang bezahlt haben. Sie müssen jedoch Ihr örtliches Zollamt kontaktieren, um die Mehrwertsteuer rückerstattet zu bekommen. Wenn Sie Hilfe bei der Rückforderung der Mehrwertsteuer in United States benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Diese Website verwendet Cookies: Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie mehr.