Valentine's Express Delivery

Diamond Education Herzen und Pfeile

Während der 1980er Jahre wurde in Japan entdeckt, dass runde Brillanten mit einer außergewöhnlichen Symmetrie bei der Betrachtung in einem Speziallicht von unten ein Muster aus acht Herzen und von oben eines aus acht Pfeilspitzen aufwiesen. Diamanten, die diese außerordentliche Symmetrie besitzen, haben an allen geschliffenen Diamanten jedoch nur einen Anteil von weniger als 1%. Die höchsten Bewertungsnoten für Polierung, Symmetrie und perfekte Schliffwinkel führen dazu, dass mehr Licht als bei einem Standarddiamanten reflektiert werden kann.

Nach dieser Entdeckung wurde ein spezielles Betrachtungsgerät entwickelt, der den Hearts & Arrows Effekt sichtbar macht. Das Gerät ist nützlich, um die optische Symmetrie eines Diamanten zu bestimmen, die sich durch die internen Bewegungen des Lichts und der Reflektion, je nach Größe, Form und Facettenarrangement, bemerkbar macht. Diese optische Symmetrie ist jedoch etwas anderes als die Symmetriebewertung auf einem Laborbericht, welche die Ordnung der Facettenkanten und deren Platzierung benotet. Diamanten mit Herz- und Pfeilmuster wurden in Japan sehr populär und breiteten sich als Trend auch in die USA in den 1990er Jahren aus.

Hearts and Arrows patternHearts and Arrows Viewer

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Anatomy of a diamond Die Anatomie eines Diamanten und die Effekte des LichtsCut grading SchliffgraduierungLearn More
Cut grading across shapes Schliffgraduierung bei FantasieformenLearn More Polishing process PolierverfahrenLearn More

77 Diamonds has updated its Privacy policy in compliance with EU Cookie Legislation. This details which cookies we use and what information we collect on our website. By using this site you consent to this use in our Privacy & Cookie Policy. Which links to our policy here.

BE A
VIP

Close