Herzschliff

Die wesentlichen 7C

Jeder Diamant hat seine eigene Geschichte und jede Frau hat ihren ganz eigenen Stil.

An dieser Stelle sollte angemerkt werden, dass die Form eines Diamanten auch oft als "Schliff" bezeichnet wird, wie z. B. bei Brillant- oder Prinzessschliff. Diese Bezeichnung ist nicht zu verwechseln mit dem Begriff des Diamantschliffs, der beschreibt, wie fein der Diamant aus seinem Rohzustand geschliffen und poliert wurde (siehe Abschnitt "Diamantschliff").

Bei 77 Diamonds möchten wir die Wünsche aller Kunden bis ins kleinste Detail erfüllen und dafür sorgen, dass sie über alle erhältlichen Diamantformen gut informiert sind. Zu unserer Auswahl an schönen Steinformen gehören detaillierte Informationen, Fotos und Empfehlungen zur Einzigartigkeit, Geschichte und Hintergrund sowie zum Idealverhältnis jeder Form.

Diamanten mit Herzschliff

1. Grundlagen | 2. Merkmale | 3. Expertentipp | 4. Geschichte

1. Grundlagen

Eine romantische Wahl ... Das ist ein seltener Schliff mit Symbolkraft.

Einzigartige Merkmale Facetten L/B Verhältnis Ursprung Expertentipp
Exklusive Herzform 56 bis 58 Facetten Typischerweise 0,90 - 1,10 16. Jahrhundert. Gute Symmetrie ist entscheidend.
2. Merkmale
Merkmale des Herzschliffs Merkmale des Herzschliffs Merkmale des Herzschliffs

Der Herzschliff besteht normalerweise aus 56 bis 58 Facetten, obwohl die Anzahl der Hauptfacetten zwischen 6, 7 und 8 variieren kann. Außerdem werden Herzformen manchmal mit "French Tips" geschliffen, um die große Bezelfacette an der Spitze durch Stern- und obere Rundistenfacetten zu ersetzen. French Tips werden auch beim Marquisen- und Tropfenschliff verwendet. Herzformen können je nach ihrer Herstellung und Struktur leicht voneinander abweichen.

Bei der traditionellen Herzform sollten die Proportionen zwischen 0,90 und 1,10 liegen und absolut symmetrische Rundungen (obere Bogen) mit gleicher Höhe und Breite haben. Diese Vorgaben können allerdings persönlichen Vorlieben angepasst werden.

Zur Ermittlung der Proportionen wird an der breitesten Stelle der Form von der Außenkante einer Rundung zur Außenkante der anderen gemessen. Außerdem kann die Herzform vom sogenannten "Bow-Tie"-Effekt betroffen sein. Dabei fallen Lichtstrahlen so durch den Stein, dass ein Schatten auf die Facetten im Zentrum fällt.

3. Expertentipp

"Die wichtigsten Aspekte, die es bei der Herzform zu berücksichtigen gilt, sind die Qualität des Rundschliffs und das Finish, da diese die Brillanz des Steins bestimmen.

Den Schatten, der durch den 'Bow-Tie'-Effekt entsteht, kann man reduzieren, indem man die Tiefe des Unterteils ändert und die Winkel der Tafel und der Facetten anpasst, damit das Licht im Zentrum besser gestreut wird. Dieser Effekt kommt auch bei der Tropfenform sowie beim Marquise- und Oval-Schliff vor."

4. Geschichte und Hintergrund

Die genaue Herkunft des herzförmigen Diamanten ist unbekannt, wobei die Form bereits im 16. Jahrhundert vorgekommen sein sollen. Auch Steine, die heute als "dreieckig mit abgerundeten Ecken" oder "Tropfen" klassifiziert würden, galten in der Vergangenheit als herzförmig. Dies geht aus zahlreichen französischen Inventarbeschreibungen aus der Mitte des 17. Jahrhunderts hervor. Der erste nachgewiesene Diamant in Herzform ist auf einem Portrait mit dem Titel "Die Prinzessin Gonzaga" zu sehen, das um 1605 von Frans Purbus dem Jüngeren gemalt wurde. Auf dem Gemälde wird der Ärmel der Prinzessin von einem großen Schmuckstück geziert, das Steine in verschiedenen Formen enthält. Einige dieser Formen gelten als Varianten der herzförmigen Tropfen, die damals in Frankreich in Mode waren. Außerdem wird die Herzform in einem Buch von Jean-Baptiste Tavernier aus dem Jahr 1605 erwähnt. Der Autor war ein Handelsreisender, der mit dem Edelsteinhandel ein Vermögen verdiente und den berühmten Hope-Diamanten nach Frankreich brachte. Im Buch beschreibt er einen Diamanten von 36 Karat in Herzform, der in einen Ornament aus dem indischen Schatz von Aurangzeb gefasst war.

Zeitleiste der Herzdiamanten
Wo geht es weiter?

Klicken Sie hier, um unsere Auswahl an Diamanten mit Smaragd-Schliff zu entdecken.
Klicken Sie hier, um unsere Auswahl an Diamanten mit Herzschliff zu entdecken.
Wenn Sie mehr über Diamanten erfahren möchten, klicken Sie hier.

Bei Fragen oder Kommentaren füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden.

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus. Unsere Experten bei 77 Diamonds werden sich dann telefonisch bei Ihnen melden.

Um einen Termin mit einem unserer Experten in unserem Showroom in London zu vereinbaren, ohne vorher etwas auf unserer Seite zu erwerben, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.