Farbe

Die wesentlichen 7C

Für weiße oder farblose Diamanten (im Gegensatz zu farbigen Diamanten) hat die Diamantenindustrie eine alphabetische Farbskala von D bis Z eingeführt, wobei D die höchste, also farbloseste Stufe ist. Nach unten beginnt der Diamant eine gelbe oder braune Färbung zu entwickeln.

Experten in der Welt der Diamanten bestimmen die Farbe durch den Vergleich eines Diamanten mit einem Master-Set von Diamanten in verschiedenen Farben. Ohne diesen direkten Vergleich ist es sehr schwierig, den Unterschied zwischen einem D und einem G zu erkennen.

Komplett farblose Diamanten (wie D und E) sind viel seltener als andere, weshalb sie einen höheren Preisaufschlag mit sich bringen. Die entscheidende Frage ist immer, wo man die Grenze bei der Wahl der Farbe eines Diamanten ziehen sollte - wie weit können Sie gehen ohne die Klarheit des Diamanten zu gefährden? Die Antwort auf diese Frage hängt von Ihren Budget- und Qualitätserwartungen ab.

Farbskala
Expertentipp 1

In farblosen Diamanten sind die Unterschiede zwischen D bis G kaum erkennbar, können aber ein 20 bis 40-prozentiges besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. D ist in der Regel geeignet für Investoren oder Diamanten-Kenner.

Expertentipp 2

Die Farbe H wird generell als Grenze zwischen farblosen und leicht getönten Diamanten angesehen. Daher bietet auch H noch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine Tönung ist nur sichtbar im direkten Vergleich mit anderen Diamanten.

Expertentipp 3

I und J können nach Einfassung in Schmuck fast farblos aussehen. Man kann jedoch eine leichte Tönung erkennen, wenn man den Diamanten aus verschiedenen Winkeln betrachtet. 77 Diamonds empfiehlt sich bei diesen Farbeinstufungen an die GIA zu halten, da die Tönung eines anderen Zertifikats höchstwahrscheinlich nicht Ihren Erwartungen entsprechen wird.

Expertentipp 4

K und L sind akzeptabel auf einem GIA-Zertifikat, wenn ein solcher Kompromiss benötigt wird, um eine bestimmte Diamantgröße, trotz eines kleinem Budgets zu erreichen. 77 Diamanten empfiehlt dringend, diese Diamanten in Gelbgold oder Rotgold einzufassen, um die Tönung des Diamanten abzuschwächen.

Farbgraduierung

Farbe D
Farbe D

D ist der höchste Grad der Farbskala und bedeutet, dass der Stein vollkommen farblos (weiß) ist. Diese Steine sind extrem selten und erzielen die höchsten Preise.

Diamanten ansehen
Farbe E
Farbe E

Der Farbunterschied zwischen einem mit D und einem mit E bewerteten Diamanten ist üblicherweise nur für einen erfahrenen Gemmologen erkennbar, indem er Mustersteine als Vergleich hinzuzieht. Dennoch sind diese Steine etwas günstiger.

Diamanten ansehen
Farbe F
Farbe F

Der Farbunterschied zwischen einem E und einem F ist nur für einen erfahrenen Gemmologen mit Gebrauch von Mustersteinen als Vergleich sichtbar. F ist die niedrigste der Premiumfarbstufen und damit auch die günstigste.

Diamanten ansehen
Farbe G
Farbe G

Diamanten mit Grad G sind beinahe farblos und lassen einen leichten Farbunterschied im Vergleich mit D oder E erkennen. Mit G bewertete Diamanten wirken jedoch farblos, besonders wenn sie in einer Schmuckfassung sitzen und bieten somit eine hervorragend preisgünstige Option.

Diamanten ansehen
Farbe H
Farbe H

Diamanten mit Grad H sind beinahe farblos, wenn sie nicht direkt mit höher eingestuften Steinen verglichen werden. Die Farbe H wird generell als Grenze zwischen den farblosen und den leicht getönten Diamanten angesehen.

Diamanten ansehen
Farbe I
Farbe I

Diamanten mit Grad I sind sehr leicht getönte Diamanten, können jedoch nach Einfassung in Schmuck fast farblos erscheinen. Falls Sie das meiste aus Ihrem Budget herausholen wollen, ist ein Diamant der Klasse I eine sehr gute Wahl.

Diamanten ansehen
Farbe J
Farbe J

Diamanten der Farbe J sind sehr leicht getönt, können jedoch nach Einfassung in Schmuck farbloser aussehen. Besonders Goldschmuck relativiert die leicht gelbliche Tönung des Farbgrades J.

Diamanten ansehen
Farbe K
Farbe K

Diamanten der Farbe K sind sehr leicht getönt, können jedoch nach Einfassung in Schmuck weißer aussehen. Besonders Goldschmuck relativiert die gelbliche Tönung des Farbgrades K.

Diamanten ansehen
Farbe L
Farbe L

77 Diamonds bietet zur Zeit nur Diamanten der höheren Farbklassen von D bis J an, da dies die einzigen Grade sind, die wir zur Schmuckverarbeitung empfehlen. Wir können jedoch auf Ihren Wunsch auch niedrigere Farben zur Verfügung stellen.

Diamanten ansehen

Bei Fragen oder Kommentaren füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden.

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus. Unsere Experten bei 77 Diamonds werden sich dann telefonisch bei Ihnen melden.

Um einen Termin mit einem unserer Experten in unserem Showroom in London zu vereinbaren, ohne vorher etwas auf unserer Seite zu erwerben, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.