Karatgewicht eines Diamanten

Die wesentlichen 7C

Anstelle von Kilogramm, wird das Gewicht eines Diamanten in Karat gemessen (nicht zu verwechseln mit Gold-Karat, welches die Reinheit bestimmt). Hierbei entspricht 1 Karat = 0,2 Gramm (0,5 Karat = 0,1 Gramm und 5 Karat = 1 Gramm).

  • Round Gif

    Brillant

  • Round Gif

    Prinzess

  • Round Gif

    Asscher

  • Round Gif

    Marquise

  • Round Gif

    Smaragd

  • Round Gif

    Radiant

  • Round Gif

    Cushion

  • Round Gif

    Tropfen

  • Round Gif

    Oval

  • Round Gif

    Herz

Nimmt das Karatgewicht zu, so vergrößert sich auch der Diamant. Dieser Zusammenhang ist jedoch nicht linear - somit sieht ein 2,0 ct Diamant nicht doppelt so groß aus wie ein 1,0 ct Diamant, wie nachfolgend dargestellt.

Karatgröße

 

Expertentipp 1

Beim Vergleich von mehreren Diamanten wird empfohlen, sich die Maße genauer anzuschauen. Manche Diamanten mit ähnlichem Gewicht können sich erheblich in der Größe unterscheiden. Wählen Sie den Diamant mit den breiteren Maßen und Sie erhalten eine größere Diamantoberfläche für den gleichen Wert.

Expertentipp 2

Bestimmte Diamantgrößen sind äußerst begehrt (z. B. 0,50 ct, 0,75 ct, und 1,0 ct) und je nach Karatgewicht können Preise extrem variieren. Ein 0,90 ct Diamant kann 10 - 20 % günstiger sein, als ein 1,0 ct Diamant der selben Qualität, trotz des kaum sichtbaren Größenunterschiedes.

GESCHICHTE UND HINTERGRUND

Der Begriff Karat stammt von der griechischen und arabischen Bezeichnung für den Johannisbrotbaum - kerátion auf Griechisch und qirat auf Arabisch. Die getrockneten Samen der Pflanze wurden einst weitverbreitet als Gegengewichte unter Händlern benutzt, um Gold, Diamanten, Edelsteine und Perlen abzuwiegen, da sie in Größe und Gewicht relativ konstant sind. Es ist jedoch wichtig, Karat für das Gewicht von Diamanten nicht mit dem Karat für die Reinheit von Gold zu verwechseln.

Im byzantinischen Zeitalter wurden kleine Glaskugeln, deren Gewicht auf den Samen des Johannisbrotbaumes basierte, verwendet, um Münzen zu wiegen. Die Glassteine wogen 196 mg, ähnlich dem Durchschnittsgewichts eines Samens. Ihr Gebrauch ging jedoch zurück, da sich herausstellte, dass die Samen trotz ihres gleichen Aussehens kein konsistent gleiches Gewicht aufwiesen. Es wurden daraufhin viele Versuche unternommen, ein einheitliches Maß für das Gewicht von Edelsteinen zu finden, bis 1907 auf der vierten Generalkonferenz für Maß und Gewicht das "Karat" als offizielles metrisches Maß für das Gewicht von Edelsteinen festgelegt wurde.

In 1913 akzeptierten die USA offiziell das Karat als Maß für Edelsteine. Kurz darauf, in 1914 folgten Großbritannien und Europa. Bereits in den dreißiger Jahren hatte die Großzahl aller Unternehmen in der Diamant- und Edelsteinindustrie das standardisierte Maß, welches noch heute im Gebrauch ist, akzeptiert.

Dimensionen spielen eine wichtige Rolle beim Erscheinungsbild eines Diamanten. Zusätzlich zum Karatgewicht muss auch der Durchmesser der oberen Hälfte des Diamanten in Betracht gezogen werden. Eine sehr verbreitete Fehleinschätzung ist, dass ein halbes Karat halb so groß ist wie ein Karat. Dies trifft jedoch nur im Bezug auf das Gewicht zu. Ein halbes Karat wiegt halb soviel wie ein Karat, die Größendifferenz liegt jedoch nur bei 1,35 mm. Die durchschnittlichen Maße eines 0,50 ct Diamanten sind 5,00 mm, während ein durchschnittlicher 1,00 ct Diamant 6,35 mm misst. Laden Sie sich hierzu unser PDF-Handbuch herunter.

Während das Karatgewicht auf die Größe eines Diamanten hindeutet, können Form und Schliff jedoch auch ausschlaggebend dafür sein, wie groß oder klein der Stein wirkt. Längliche Formen wie der Marquise-Schliff können größer aussehen als runde Formen wie der Brillant, auch wenn beide Steine dasselbe Karatgewicht haben. Um mehr über verschiedene Diamantformen zu erfahren, klicken Sie hier.

Wenn Sie zwei Steine der gleichen Form miteinander vergleichen, ist es wichtig, sich die Schliffgraduierung und das Tafel- und Tiefen-Verhältnisse anzuschauen, da flachere Steine oftmals größer wirken als tiefere. Andere Aspekte wie die Breite der Rundiste können das Aussehen eines Steins in Bezug auf Größe ebenfalls beeinflussen, auch wenn sie nicht unbedingt die Qualität des Steins beeinträchtigen. Um mehr über Diamantschliffe zu erfahren, klicken Sie hier.

Bei Fragen oder Kommentaren füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden.

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus. Unsere Experten bei 77 Diamonds werden sich dann telefonisch bei Ihnen melden.

Um einen Termin mit einem unserer Experten in unserem Showroom in London zu vereinbaren, ohne vorher etwas auf unserer Seite zu erwerben, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.